ZU40072X Hinter den Kulissen: Unverpackt Einkaufen, wie geht das? Exkursion mit Verköstigung

Beginn Mi., 26.02.2020, 16:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 5,50 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Jochen Schmees
Bemerkungen Adresse: Krämerladen, Kölner Str. 46, 42929 Wermelskirchen

Für die Verköstigung werden 2,00€ p.P. erhoben

Wie das Einkaufen im Unverpackt-Laden funktioniert und mit welchem Engagement die Inhaber/innen das Konzept angefangen und umgesetzt haben erfahren Sie bei dieser Exkursion.
Die große Aufmerksamkeit für "unverpackt" Konzepte erstaunt nicht angesichts der vielen überflüssigen Verpackungen in anderen Läden. Das klassische Bespiel: Die eingeschweißte Bio-Gurke. Konsumenten fragen sich: Wie kann man Plastik sparen? Als Antwort darauf eröffnen Läden, die sich dem "unverpackt Einkaufen" verschrieben haben. In den Läden gibt es oftmals Obst und Gemüse, Reis und Nudeln manchmal auch Olivenöl und Waschmittel - nur ohne Verpackung. Aber was kann oder muss ich dazu mitbringen, wie hygienisch ist das, wie funktioniert das Abwiegen? Erfahren Sie mehr!
Für die Verköstigung sind 2,00€ p.P. in der Gebühr enthalten.




Kursort

Krämerladen "Unverpackt", Kölner Str. 46

Kölner Str. 46
42929 Wermelskirchen

Termine

Datum
26.02.2020
Uhrzeit
16:00 - 17:00 Uhr
Ort
Krämerladen "Unverpackt", Kölner Str. 46 Kölner Str. 46,