/ Kursdetails

ZU12070S Hochsensibilität - Ständig auf Empfang! Die Lebenswirklichkeit hochsensibler Menschen

Beginn Sa., 16.05.2020, 11:00 - 14:00 Uhr
Kursgebühr 17,70 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Roswitha Fromme

An diesem Samstag erfahren Sie, was es bedeutet hochsensibel zu sein. Wenn Ihre Kinder schnell auf Reize wie Licht, Geräusche, Gerüche, Geschmack oder Berührung reagieren, kann es sein, dass dem eine Hochsensibilität zu Grunde liegt. Auch Unwohlsein in größeren Menschenmengen gehört dazu.
Erst seit einigen Jahren gibt es dafür den Begriff "High Sensitiv Person" kurz HSP. Die Psychologin Dr. Elaine Aron aus den USA führte ihn ein, nachdem sie jahrelang dazu geforscht hatte.
Das Seminar informiert über die Bereicherung und die Einschränkungen im Leben der "Hochsensiblen". Sie haben die Möglichkeit, einen Selbsttest auszuprobieren und Sie erlernen den konstruktiven Umgang mit dieser besonderen Begabung.




Kursort

Wermelskirchen; VHS-Zentrale; Schulung 2.16

Wirtsmühler Str. 12
42929 Wermelskirchen

Termine

Datum
16.05.2020
Uhrzeit
11:00 - 14:00 Uhr
Ort
Wermelskirchen; VHS-Zentrale; Schulung 2.16 Wirtsmühler Str. 12,