Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
Wildkräuter im Spätsommer Exkursion
Wildkräuter im Spätsommer Exkursion

Kurs in den Wareenkorb legen  oder  direkt anmelden

Kursnummer:
ZR60250X
Kursstatus:
Der Kurs ist fast ausgebucht

Während einer kleinen Wanderung von ca. 4 km Länge bis Obenrüden (Leichlingen) lernen Sie ein europaweit bedeutsames Naturschutzgebiet kennen: "Die Wupper von Leverkusen bis Solingen". Hier leben seltene und schützenswerte Tier- und Pflanzenarten. Aber auch invasive Neubürger fühlen sich hier wohl: Unter anderem das indische Springkraut, auch scherzhaft "Wupperorchidee" genannt, und der japanische Staudenknöterich, der den Spitznamen "Rheinischer Bambus" trägt. Erfahren Sie, was Sie von diesen Pflanzen essen können. Indem Sie sie verspeisen, tragen Sie sogar noch zum Naturschutz bei! Aber auch einige einheimische, essbare Wildkräuter werden Sie während der Exkursion kennen lernen.
Treffpunkt: Wanderparkplatz an der Wupperbrücke, Ende Odentaler Weg, Solingen (gegenüber Landhaus Wupperhof)

Termin:
Fr. 14.09.2018
Dauer:
1 Termin
Uhrzeit:
17:30 - 19:45 Uhr
Leitung:
Kursort(e):

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Entgelt:
7,50 €Euro
Min. Teilnehmerzahl:
10
Max. Teilnehmerzahl:
16

Copyright © die VHS 2012